Lagertechnik, Hubwagen und Gabelstapler in Kiel von Gabelstapler Rehberg OHG

Die Lagertechnik befasst sich mit der Lagerung und dem innerbetrieblichen Transport von Gütern und stellt damit einen Teil der innerbetrieblichen Unternehmenslogistik bereit und stellt eine Schnittstellen zwischen den Aufgaben Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung dar.

Ein Bestandteil der Lagertechnik ist die Lagereinrichtung, darunter verschiedene Regal-Systeme wie Fachbodenregale oder Palettenregale. Weiter gehört zur Lagertechnik auch der durch Fördermittel realisierte innerbetriebliche Transport. Zu den Transportmittel für den innerbetrieblichen Einsatz gehören unter anderem Gabelstapler, Plattformwagen und Hubwagen.

Spezielle Angebote von Ersatz- und Zubehörteile für Großkunden

Sie sind Gewerbetreibernder im Bereich Flurförderfahrzeuge, Gabelstapler und Hubwagen und suchen nach einem kompetenten Partner für Ersatz- und Zubehörteile? Wir bieten unseren Großkunden speziell auf sie zugeschnittene Angebote. Kontakieren Sie uns!
Zum Kontaktformular

Für den Transport innerhalb des Warenlagers sind Förderfahzeuge wie Hubwagen oder Transportwagen mit höchster Qualität von Nöten. Robustheit und vor allem Zuverlässigkeit sind dabei neben preiswerten Beschaffunskosten das wichtigste Merkmal.

Gabelstaplerzubhör Rehberg OHG in Kiel bietet in den Bereichen Lagertechnik und Materialtransport verschiedeste Produkte an. Diese reichen von Rollwagen, Hubtisch und Hubwagen, Spezialhubwagen bis zu Gabelstapler. Rehberg OHG führt dabei vor allem im Bereich Gebrauchtstapler und gebrauchten Hubwagen ein umfangreiches Sortiment an preiswerten Transportmitteln. Ein großes Angebot an Ersatzteilen für Gabelstapler runden das Dienstleistungsangebot ab.

Sind Sie auf der Suche nach Hubwagen und Lagertechnik in Kiel?

Gabelstapler in Kiel Rehberg informiert Sie gerne zu allen Frage rund um das Thema Lagertechnik, Hubwagen, Spezailhubwagen, Transportwagen sowie Gabelstapler.
Zum Kontaktformular

Was erwartet Sie hier im Umkreis

Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Als Holstenstadt tom Kyle im 13. Jahrhundert gegründet, wurde es im Jahr 1900 mit über 100.000 Einwohnern zur Großstadt. Heute gehört Kiel mit 242.041 Einwohnern zu den 30 größten Städten Deutschlands und bildet das Zentrum der Kiel Region.
Die nördlichste Großstadt Deutschlands liegt an der Ostsee (Kieler Förde) und ist Endpunkt der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt, des international Kiel Canal genannten Nord-Ostsee-Kanals. Kiel ist traditionell ein bedeutender Stützpunkt der Deutschen Marine und bekannt durch das Segelereignis Kieler Woche und den Handballverein THW Kiel.
Von wirtschaftlicher Bedeutung sind neben dem Dienstleistungssektor die größte deutsche Werft HDW und der Kieler Ostseehafen mit den Fähren nach Skandinavien und ins Baltikum. Die kreisfreie Stadt ist Sitz dreier Hochschulen: der Christian-Albrechts-Universität, der Fachhochschule sowie der Muthesius Kunsthochschule.

Nachbargemeinden


Folgende Gemeinden grenzen an die Stadt Kiel (sie werden nach dem Uhrzeigersinn beginnend im Nordosten, an der Ostküste der Kieler Förde, genannt):
Kreis Plön:
Mönkeberg und Schönkirchen (Amt Schrevenborn), Stadt Schwentinental (bis zum 29. Februar 2008 die amtsfreien Gemeinden Klausdorf und Raisdorf) sowie Pohnsdorf, Honigsee und Boksee (alle Amt Preetz-Land)
Kreis Rendsburg-Eckernförde:
Flintbek (Amt Flintbek), Molfsee und Mielkendorf (Amt Molfsee), Melsdorf und Ottendorf (Amt Achterwehr), Kronshagen (amtsfreie Gemeinde), Neuwittenbek und Felm (Amt Dänischer Wohld), Altenholz (amtsfreie Gemeinde), Dänischenhagen und Strande (Amt Dänischenhagen)

Wir in Ihrer Nähe

Unsere Ersatzteile